Schlägerei in Lokal in Bad Reichenhall

Mädels streiten - Männer lassen Fäuste sprechen!

Bad Reichenhall - In der Nacht zum Sonntag kam es in einer Bar in der Ludwigstraße zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Vermutlich kamen zwei weibliche Gäste im Lokal in Streit.

Daraufhin mischte sich ein 42-jähriger Reichenhaller in deren Streit mit ein, um die Damen auch aus dem Lokal zu verweisen. Dies wiederum veranlasste den Vater eines der streitenden Mädchen, einen 43-jährigen Mann aus Franken, sich ebenfalls einzumischen. Während die Damen schon von einander losgelassen hatten, schlugen nun die Männer mit den Fäusten gegenseitig aufeinander ein. 

Dabei erlitten beide Verletzungen, welche bei einem Beteiligten durch das Rote Kreuz behandelt werden mussten. Die Polizei Bad Reichenhall ermittelt nun wegen Körperverletzung. Da nicht auszuschließen ist, dass noch weitere Personen an der Auseinandersetzung beteiligt waren, werden Zeugen des Vorfalls gebeten, sich bei der Polizei Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651/9700 zu melden.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser