Mountainbikes geklaut

In Bad Reichenhall sind (wieder) die Radldiebe los...

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Bereits im vergangenen Jahr gab es in der Stadt eine ganze Serie von Fahrraddiebstählen. Rund um Pfingsten 2017 wurden nun wieder mehrere Räder entwendet.

Am Pfingstsamstag wurde in der Zeit von 0.30 Uhr bis 1.30 Uhr in der Ludwigstraße in Bad Reichenhall ein Fahrrad entwendet. Das Fahrrad wurde am Anfang der Ludwigstraße vor einem Lokal abgestellt. Der Besitzer versperrte den Hinterreifen mit dem Rahmen. Das Rad selbst wurde nicht versperrt. 

Als der Besitzer gegen 1.30 Uhr das Lokal verließ, stellte er fest, dass das Fahrrad entwendet wurde. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Mountainbike der Marke "Bulls". Es hat die Farben schwarz und grau. Wer hat etwas beobachtet?

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, wurde bereits am Mittwochabend, 31. Mai, aus dem Hinterhof einer Wohnanlage in der Ludwig-Thoma-Straße ein abgeschlossenes neuwertiges Mountainbike der Marke KTM von bislang unbekannten Tätern entwendet. Das orangene Herrenrad war zwar mit einem hochwertigen Bügelschloss abgeschlossen, aber nicht gegen "Mitnahme" angeschlossen! 

Mögliche Hinweise zu beiden Taten bitte an die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651/970-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbol bild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser