Alkofahrt in Bad Reichenhall

Verkehrskontrolle: 75-Jähriger alkoholisiert am Steuer

Bad Reichenhall - Der Atemalkoholtest bei der Kontrolle eines Reichenhallers am Montag fiel positiv aus. Mit 0,5 Promille im Blut wurde der Mann aus dem Verkehr gezogen.

Ein 75-jähriger Reichenhaller wurde am Montag, gegen 17.10 Uhr, im Stadtgebiet von Bad Reichenhall zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde durch die Beamten Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Der Reichenhaller verneinte zunächst Alkoholkonsum. 

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab dann zur Überraschung einen Wert über der gesetzlichen Promillegrenze von 0,5 Promille. Die Weiterfahrt war somit für den Reichenhaller beendet und er musste die Beamten zur Polizeidienststelle begleiten. Der dort durchgeführte gerichtsverwertbare Atemalkoholtest bestätigte das Ergebnis. 

Den Reichenhaller erwartet für sein Fehlverhalten ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei, sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser