In Bad Reichenhall

Ohne Licht und mit über 1,5 Promille auf dem Fahrrad unterwegs

Bad Reichenhall - Weil er ohne Licht fuhr, wurde in der Samstagnacht um 2.20 Uhr ein Radfahrer in der Bahnhofstraße von der Polizei kontrolliert.

Dabei wurde bei dem 27-jährigen Mann deutlicher Alkoholkonsum festgestellt. Der Test ergab einen Wert über dem Grenzwert von 1,6 Promille für Radfahrer. Eine Blutentnahme und eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr waren die Folge.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser