Couragierte Zeugen stellen Ladendieb in Bad Reichenhall

Champagner geklaut

Bad Reichenhall - Durch den persönlichen Einsatz von couragierten Kunden eines Geschäftes am Kaiserplatz, ist es gelungen einen Ladendieb in Bad Reichenhall auf der Flucht zu stellen.

Am Montag, gegen 17.30 Uhr, wurde in einem Einkaufsmarkt am Kaiserplatz ein 60-jähriger wohnsitzloser Litauer dabei beobachtet, wie er aus einem Regal eine Champagnerflasche aus der Verpackung nahm und einsteckte.

Die leere Verpackung stellte er zurück und verließ das Geschäft, ohne die Ware bezahlt zu haben.

Nachdem Zeugen die Verfolgung aufgenommen und die Polizei verständigt hatten, konnte der Mann in der Nähe des Ortenau-Parkes festgenommen werden.

Die Flasche hatte er zuvor in ein Gebüsch geworfen, wo sie aufgefunden wurde. Der Mann wird sich bei der Justiz für seine Tat verantworten müssen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser