38-Jährige in Bad Reichenhall verletzt

Bub (9) kommt mit Schlitten von Rodelpiste ab

Bad Reichenhall - Als ein Bub (9) beim Rodeln die Kontrolle über seinen Schlitten verlor, war es schon zu spät. Er kam von der Piste ab und rammte eine Frau:

Ein neunjähriger Bad Reichenhaller rodelte mit seinem Schlitten am „Golling“ in Bayerisch Gmain. Da er leicht die Kontrolle verlor, kam er nach rechts von der Rodelpiste ab und prallte in eine 38-jährige Frau aus Bayerisch Gmain. 

Die Frau stand zum Unfallzeitpunkt am Hang. Die Dame, welche dadurch zu Sturz kam, wurde am Ellenbogen verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht. Die Polizei Bad Reichenhall nahm die Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser