Die Beamten erwischten ihn in Bad Reichenhall

Schwarzfahrer auf Bundesstraße B21 gefasst

Bad Reichenhall - Einen interessanten Fund machten Beamte auf der B21 bei der Kontrolle eines Sattelschleppers. Der Fahrer war nämlich ohne gültigen Führerschein unterwegs.

Der Pressebericht im Wortlaut:

In den frühen Morgenstunden des vierten Septembers führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall Lkw-Kontrollen zur Überprüfung des Nachfahrverbotes auf der B21 durch. Um circa 4.35 Uhr wurde auf Höhe Schneizlreuth ein Sattelzug einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht in Besitz einer in Deutschland gültigen Fahrerlaubnis war. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Pressebericht der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT