Polizei bittet um Hinweise

Diverse Fahrräder in Bad Reichenhall gestohlen

Bad Reichenhall - In den letzten Wochen wurden in Bad Reichenhall mehrere Fahrräder gestohlen. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Wie der Polizei Bad Reichenhall erst am 7. Mai angezeigt wurde, entwendete ein bislang unbekannter Täter in der Nacht vom 28. April auf 29. April ein silbernes Herrenrad des Herstellers BALANCE. Zur Tatzeit war das Fahrrad in einem versperrten Fahrradabstellraum im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Bad Reichenhaller Baderstrasse abgestellt. Zur Aufklärung bittet die Polizei Bad Reichenhall um Täterhinweise.

Mountainbike entwendet

In der Nacht auf den 7. Mai entwendete ein bislang unbekannter Täter ein schwarzes Herren-Mountainbike des Herstellers FRROAD. Das Fahrrad stand unversperrt vor einem Mehrfamilienhaus in der Reichenbachstraße in Bad Reichenhall. Das Mountainbike hatte noch einen Zeitwert von rund 250 Euro.

Fahrrad bei Karlsgymnasium gestohlen

Am Nachmittag des Freitags, den 27. April, zwischen 13 Uhr und 16 Uhr, entwendete ein bisher unbekannter Täter ein oranges Frauenrad des Herstellers "Stürmer". Das Fahrrad hatte einen auffällig mit Plastikblumen verzierten Korb am Lenker. Dieses stand unversperrt am Fahrradabstellplatz des Karlsgymnasiums in Bad Reichenhall.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Bad Reichenhall (Tel.: 08651/9700).

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser