Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auto-Vandalen unterwegs

Bad Reichenhall - Unbekannte Täter haben in der Nacht im Stadtgebiet insgesamt vier Autos beschädigt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen der Vorfälle.

In der Nacht vom Montag, 4. März, auf Dienstag, 5. März, wurden bei mehrere Pkw beschädigt. Vermutlich zwei junge Männer machten sich an zwei in der Innsbrucker Straße sowie an zwei in der Salinenstraße geparkten Pkw zu schaffen und rissen je ein Fahrzeugkennzeichen ab. An einem Pkw wurde neben dem Kennzeichen auch noch die Heckklappe beschädigt Die Kennzeichen wurden allesamt in der Nähe der Tatorte aufgefunden und werden auf Spuren untersucht.

Eine Zeugin wurde aufgrund des Lärms gegen 3.25 Uhr aufmerksam und sah noch zwei junge Männer über die Kirchengasse in Richtung Anton-Winkler-Straße weggehen. Eine genauere Beschreibung der Tatverdächtigen liegt derzeit noch nicht vor. Die Polizei Bad Reichenhall bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 08651/9700.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare