Sachbeschädigungen im Kindergarten - Zeugen gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Nach Sachbeschädigungen im Kindergarten Marzoll und in Bad Reichenhall sucht die Polizei nach Zeugen. Die Kinder müssen vorerst auf ihr Spielzeug verzichten.

In der Zeit von Donnerstag, 16 Uhr bis Freitag, 7 Uhr haben vermutlich Kinder oder Jugendliche auf dem zum Kindergarten Marzoll gehörenden Spielplatz die Seitennetze eines Spielhauses beschädigt. Zudem zerstörten die bislang unbekannten Täter noch zwei Hüpfbälle und zwei Spielbälle und verteilten den Rest des Spielzeuges im Garten. Ein finanzieller Schaden in Höhe von 100 bis 200 Euro entstand dadurch dem Kindergarten und die Kinder des Kindergartens müssen nun bei dem schönen Wetter auf ihr Spielzeug verzichten.

Am Freitag gegen 10 Uhr wurde in der Fußgängerzone in Bad Reichenhall, Höhe Ludwigstraße 31 eine beschädigte Straßenlaterne festgestellt. Vermutlich haben Unbekannte in der vorangegangenen Nacht die Glasschirme der Laterne eingeschlagen. Auch hier entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Falls Anwohner oder Passanten von den Vorfällen etwas mitbekommen haben, bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise. Tel. 08651 / 9700.

Pressemeldung PI Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser