LKW-Fahrverbot auf der Umgehungsstraße B21 in Bad Reichenhall

Polizei zieht Lkw aus dem Verkehr - Bußgeld für Fahrer 

Bad Reichenhall - Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall kontrollierten in der Nacht auf Dienstag zwischen 1 und 2 Uhr die Einhaltung des LKW-Fahrverbots auf der Umgehungsstraße B21 bei Bad Reichenhall.

Hierbei musste ein Lkw-Fahrer zur Anzeige gebracht werden, der mit seinem Lkw mit einem Gewicht von mehr als 20 Tonnen den gesperrten Bereich befuhr. Ihn erwartet nun ein Bußgeld.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa/Uli Deck (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser