Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Lkw-Fahrer verstößt gegen Nachtfahrverbot

Bad Reichenhall - Bei einer nächtlichen Polizeikontrolle an der B20/21 ist nur wenig Verkehr unterwegs gewesen. Ein Fahrer ist jedoch negativ aufgefallen.

Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall überwachten in der Nacht zum 20. November das Lkw-Fahrverbot auf der Bundesstraße B20/21 (Umgehungsstraße). Im Zeitraum zwischen 1 und 2.30 Uhr konnte bei schwachem Verkehr ein Lkw festgestellt werden, der keine erforderliche Ausnahmegenehmigung vorweisen konnte.

Gegen den Fahrer wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Da er in Deutschland keinen festen Wohnsitz hatte, musste er vor Ort eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT