Auf Krücken und mit fast 1,5 Promille

Bad Reichenhall - Auf Krücken und dann auch noch alkoholisiert am Steuer! Dumm nur, wenn man ausgerechnet dann von der Polizei angehalten wird...

Am Dienstag, 18. September, gegen 1 Uhr, wurde der Lenker eines Pkw amerikanischer Bauart in Bad Reichenhall zur Kontrolle angehalten, als er die Innsbrucker Straße stadtauswärts befuhr. Zur Überraschung der kontrollierenden Beamten saß ein 43-jährger Mann aus Berchtesgaden hinterm Steuer, den die Beamten kurz zuvor auf Krücken gestützt über den Spitalparkplatz gehen sahen.

Da leichter Alkoholgeruch festgestellt wurde, boten die Beamten einen Alkotest an. Dieser ergab einen Wert von über 1,4 Promille. Dies erstaunte den Mann aus Berchtesgaden, da er lediglich zwei Prosecco getrunken hatte. Im Krankenhaus Bad Reichenhall wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eröffnet.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser