Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Jugendbeamtin der Polizei Bad Reichenhall ON AIR

+
Im Februar besuchten zwei Jugendliche mit Mikro, Kopfhörer und Aufnahmegerät bewaffnet die Polizeiinspektion Bad Reichenhall.

Bad Reichenhall - Wie abwechslungsreich die Aufgaben einer Jugendbeamtin bei der Polizei sein können, zeigte sich letzte Woche für die Polizeihauptmeisterin Rabacher bei der Polizeiinspektion Bad Reichenhall.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Die Jugendlichen des Haus der Jugend, unter der Leitung der Jugendhilfe Jonathan, dürfen einmal im Monat in Zusammenarbeit mit der Radiofabrik Salzburg eine eigene Radiosendung produzieren. Dabei werden aktuelle Themen aufgegriffen, anschließend mit Musik verpackt, und daraus eine 30-minütige Sendung erstellt. Zu hören ist das Ergebnis jeden 4. Donnerstag im Monat von 18.30 - 19 Uhr unter dem Titel "Jonathan on Air".


Im Februar besuchten zwei Jugendliche mit Mikro, Kopfhörer und Aufnahmegerät bewaffnet die Polizeiinspektion Bad Reichenhall. Sie durften der Jugendbeamtin Fragen über ihren Beruf, den Aufgaben in der Präventionsarbeit oder auch den Tagesablauf einer Polizeibeamtin stellen. Für alle Beteiligten waren die Aufnahmearbeiten eine neue, interessante Erfahrung mit viel Spaß bei der Produktion einer eigenen Sendung.

Das Ergebnis war bereits am 26. Februar bei Radio Reichenhall (107,5 & 97,3 MHz) zu hören. Sie ist jedoch weiterhin online unter radiofabrik.at/programm/sendungen/sendungen-von-a-z/jonathan-on-air/ zu finden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Kommentare