Polizei ermittelt in Bad Reichenhall

Hund reißt sich los und beißt Radlfahrerin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Sonntagnachmittag kam es zu einem folgenschweren Zwischenfall bei der Kretabrücke. Ein Hund ging auf eine Radlfahrerin los:

Am Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr fuhr eine 65-jährige Dame aus Bad Reichenhall mit ihrem Fahrrad von der Hallgrafenstraße in Bad Reichenhall zur Kretabrücke. An dem steilen Verbindungsweg kam ihr eine ältere Dame mit einem mittelgroßen, braunen langhaarigen Hund entgegen. Als sie auf gleicher Höhe waren, riss sich der Hund los und biss der Radfahrerin unmittelbar in das Bein. 

Dabei wurde die Radfahrerin so stark verletzt, dass sie sich in ärztliche Behandlung begeben musste. Die Hundehalterin nannte nur unverständlich einen Namen und entfernte sich von der Radfahrerin. Die Polizei hat nun Ermittlungen wegen Körperverletzung gegen die Hundehalterin eingeleitet. Daher werden Zeugen des Vorfalls gebeten, sich bei der Polizei Bad Reichenhall unter Telefonnummer 08651/9700 zu melden.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser