Transporter Richtung Bad Reichenhall gestoppt

Kleintransporter mit Übergewicht

Bad Reichenhall - Am Dienstagmittag ist Polizeibeamten der Polizeiinspektion Bad Reichenhall ein Kleintransporter aufgefallen der offensichtlich völlig überladen war. Eine Kontrolle bestätigte den Verdacht.

Am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr fuhr ein Kleintransporter einer heimischen Firma auf der B21 in Richtung Bad Reichenhall.

Bei einer durchgeführten Kontrolle wurde festgestellt, dass das Fahrzeug mit Papier beladen war. Es stellte sich der Verdacht, dass das Fahrzeug möglicherweise überladen war.

Aufgrund der Vermutung wurde eine Wiegung des Kleintransporters vorgenommen. Hierbei stellte sich  tatsächlich heraus, dass das Fahrzeug um mehr als 15% überladen war.

Die Weiterfahrt wurde bis zur Behebung der Überladung untersagt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser