Zu viel Alkohol: Vom Hocker gefallen

Bad Reichenhall - In zwei verschiedenen Lokalen sind zwei Gäste betrunken vom Hocker gefallen. Beide kamen ins Krankenhaus.

Gleich zu zwei identischen Vorfällen in unterschiedlichen Lokalen wurde der Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizei in der Donnerstag Nacht in Bad Reichenhall gerufen.

In beiden Fällen war ein betrunkener Gast von dem Barhocker gefallen und nicht mehr ansprechbar auf dem Lokalboden liegen geblieben. Im ersten Fall, kurz vor Mitternacht handelte es ich um eine 68-jährige Frau und im zweiten Fall um einen 29-jährigen Mann.

Beide wurden stationär ins Krankenhaus aufgenommen. Die Polizei befragte die weiteren Gäste, konnte aber kein Fremdverschulden für die Vorkommnisse erkennen. Offenbar hatte der Alkohol jeweils seine übelste Wirkung gezeigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser