Polizei Bad Reichenhall sucht Zeugen

Hakenkreuz auf Auto gekratzt

Bad Reichenhall - Eine unschöne Entdeckung machte ein 71-jähriger Reichenhaller bereits am Donnerstag. Die Polizei ermittelt nun zu der Tat.

Nicht nur einen Kratzer, sondern ein verunstaltendes Hakenkreuz entdeckte am vergangenen Donnerstag ein 71-jähriger Reichenhaller, wie die Polizei am Dienstagmorgen informiert. Er hatte sein Auto bereits am Vortag am Großen Grund abgestellt. Ein bislang Unbekannter hat ein etwa vierzig mal sechzig Zentimeter großes Hakenkreuz in die Motorhaube geritzt. Der Schaden liegt bei rund 1.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651/9700 entgegen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser