Am Freitag und Samstag bei Bad Reichenhall

Zwölf Anzeigen bei Kontrollen auf B21 und B20

+

Bad Reichenhall - Am Freitag und Samstag wurden auf der B21 und der B20 Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt, wobei insgesamt 12 Fahrer angezeigt wurden.

Meldung im Wortlaut:


Kontrollen vom 21. bis 22. Dezember

In der Zeit von 19.10 Uhr bis 22 Uhr wurde auf der B21 in Richtung Salzburg kontrolliert.

Es fuhren 789 Fahrzeuge durch die Kontrollstelle. Hierbei wurden23 Lenker verwarnt und 2 Lenker angezeigt.


Der Schnellste war bei erlaubten 60 km/h mit 100 km/h unterwegs. In der Zeit von 22.30 Uhr bis ein Uhr wurde auf der B20 in Richtung Freilassing kontrolliert.

Es fuhren 194 Fahrzeuge durch die Kontrollstelle. Hierbei wurden35 Lenker verwarnt und 10 Lenker angezeigtDer Schnellste war hier bei erlaubten 70 km/h mit 104 km/h unterwegs.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Kommentare