+++ Eilmeldung +++

Mehrere Standorte betroffen

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Vorfahrt genommen - Unfall gebaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Zwei Autos sind zusammengestoßen, weil eine Salzburgerin die Vorfahrt missachtet hatte. Sie muss mit einer Geldstrafe und drei Punkten rechnen.

Ein Vorfahrtsunfall ereignete sich am Mittwoch um 14.20 Uhr auf der Reichenbachstraße in Bad Reichenhall.

Eine 38-jährige Frau aus Salzburg wollte mit ihrem Auto von der Goethestraße nach links in die Reichenbachstraße abbiegen. Dabei übersah sie das von rechts kommende Auto eines 55-jährigen Mannes aus Lübeck. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wobei etwa 1000 Euro Sachschaden entstand. Beide Fahrzeuge konnten die Fahrt fortsetzen. Die Unfallverursacherin erhält eine Anzeige welche gemäß Bußgeldkatalog ein Geldbuße von 120 Euro und 3 Punkte nach sich zieht.

Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser