Vorfahrt missachtet: 67-Jährige verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Leichte Verletzungen zog sich eine 67-Jährige bei einem Verkehrsunfall am Samstagmittag zu. Sie nahm einem 31-Jährigen die Vorfahrt.

Am Samstag gegen Mittag übersah eine 67-jährige Reichenhallerin einen auf der Kurfürstenstraße stadtauswärts fahrenden Pkw. Der 31-jähriger Einheimische fuhr auf der Kurfürstenstraße, als ihm die Frau mit ihrem Pkw, die aus der Goethestraße kam, die Vorfahrt nahm. Auf der Vorfahrtsstraße prallten die beiden Fahrzeuge aufeinander.

Die Frau in ihrem Pkw wurde durch den Aufprall verletzt und mit dem verständigten Rettungswagen ins Krankenhaus nach Bad Reichenhall gefahren. Dort wurde sie stationär aufgenommen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden vom Abschleppdienst abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser