Am Sonntag bei Bad Reichenhall

Frau (36) verliert am Mitterberg Kontrolle über E-Bike und muss verletzt ins Krankenhaus

Bad Reichenhall - Am Sonntag (17. Mai) kam es in der Hirschbichlstraße zu einem Unfall.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am Sonntagabend kam eine 36-jährige Berchtesgadenerin auf der Hirschbichlstraße mit ihrem E-Bike zu Sturz. Der Unfall ereignete sich auf der Bergabfahrt am Mitterberg. Die Frau kam alleinbeteiligt zu Sturz und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Zwei Ersthelfer vor Ort setzten den Notruf ab und leisteten Erste Hilfe. Die Bergwacht Ramsau, ein Notarzt und eine Besatzung BRK versorgten die Verletzte.

Durch das BRK wurde diese anschließend in das Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht. Die Polizei Berchtesgaden nahm den Verkehrsunfall auf.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare