Fiat in Bad Reichenhall angfahren

Unfallflüchtiger verursacht 3.000 Euro Schaden

Bad Reichenhall - Am Mittwoch, im Zeitraum zwischen 9 Uhr und 14.30 Uhr, wurde ein weißer Fiat Punto in Bad Reichenhall am hinteren linken Radkasten angefahren.

Der Wagen war im genannten Zeitraum an der Salzburger Straße und am Parkplatz hinter dem Hotel „Axelmannstein“ abgestellt. Der Schaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizei Bad Reichenhall, Tel. 08651/9700, entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser