Mehrere Einsätze wegen Unwettern

Bad Reichenhall - Die Gewitter vom Donnerstag bedeuteten viel Arbeit für die Feuerwehr. Eine kleine Bilanz des Tages aus Bad Reichenhall:

Gegen 14 Uhr verdunkelte sich der Himmel über der Kurstadt. Innerhalb weniger Minuten folgte ein Regenschauer dem Anderen. Die Feuerwehr Bad Reichenhall musste zu drei Einsätzen ausrücken, da die Brandmelder mehrerer Kliniken anschlugen. Grund hierfür waren Blitzeinschläge in den Dachbereichen der Gebäude. Hierbei wurden zum Glück lediglich mehrere Dachziegel, sowie Elektroleitungen beschädigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser