Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Fahrradfahrer (20) übersieht Fußgängerin (54) - beide prallen mit Köpfen zusammen

Bad Reichenhall - Am Montag kam es zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einer Fußgängerin. Letztere musste danach ins Krankenaus verbracht werden.

Am Montag, 26. November, befuhr gegen 18 Uhr ein 20-jähriger Mann aus Berchtesgaden mit seinem Fahrrad in Bad Reichenhall auf dem Gehweg die Wittelsbacher Straße in Richtung Innsbrucker Straße. Hier prallte er mit einer 54-jährigen Frau zusammen, welche gerade aus einem Grundstück herauskam. Beide Personen prallten mit den Köpfen zusammen

Aufgrund des starken Zusammenstoßes musste die Frau mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Anzumerken ist, dass der junge Mann weder einen Schutzhelm trug, noch hatte er irgendwelches Licht oder Reflektoren am Fahrrad.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT