Radlerin frontal von Auto erfasst

Bad Reichenhall - Eine 46-jährige Radlerin ist am Montagnachmittag frontal von einem Auto erfasst worden. Sie hatte es beim Überqueren der Straße übersehen.

Glück hatte am Montagnachmittag eine 46-jährige Fahrradfahrerin aus Bad Reichenhall. Diese überquerte mit ihrem Fahrrad fahrend die Anton-Winkler-Straße. Dabei übersah sie einen herannahenden Pkw. Dieser kam aus Bayerisch Gmain und fuhr in Richtung Stadtzentrum. Die Fahrradfahrerin wurde von der 36-jährigen Pkw-Fahrerin aus Berchtesgaden frontal erfasst. Dabei fiel die Radfahrerin zu Boden. Glück hatte sie, weil sie bei dem Zusammenstoß nur leichteste Verletzungen davontrug. Am Pkw und am Fahrrad entstand lediglich ein leichter Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser