Autofahrer übersieht Radler beim Abbiegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Mittwochabend übersah ein Autofahrer beim Abbiegen einen Radler. Es kam zum Unfall. Ein Bußgeld müssen jetzt jedoch beide Verkehrsteilnehmer zahlen.

Am Mittwochabend gegen 20.05 Uhr bog ein 59-jähriger Bad Reichenhaller mit seinem Auto von der Münchner Allee nach links in die Querverbindungsstraße zur Frühlingsstraße ab. Hierbei übersah er den ebenfalls zeitgleich diese Fahrbahn aus Richtung Edeka-Markt Dorrer überquerenden Fahrradfahrer. Dieser junge Mann, ein 22-jähriger Bad Reichenhaller, stürzte beim Zusammenstoß mit dem Fahrzeug, verletzte sich jedoch nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Beide Beteiligten, auch der Fahrradfahrer, der verbotswidrig ohne Licht den Gehweg befuhr, müssen ein entsprechendes Bußgeld bezahlen.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser