Unfall am Walserberg

Einfahrt zur Autobahn verpasst und mit nachfolgendem Auto kollidiert

Bad Reichenhall - Eine 31-Jährige aus Geretsried wollte auf die Autobahn A8 einbiegen. Als sie die Einfahrt verpasste, wollte sie wenden. Da eine Wienerin sie dabei überholte, kam es zum Zusammenstoß.

Ein Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden ereignete sich am 4. Februar etwa 10.30 Uhr auf der Bundesstraße B21 am Walserberg. Eine 31-Jährige aus Geretsried hatte die Einfahrt in die Autobahn am Walserberg übersehen und wollte einige Hundert Meter weiter vorne nach links abbiegen, um zurückfahren zu können.

Dabei wurde der nun langsam fahrende Wagen von der nachfolgenden Autofahrerin - einer 45-jährigen Wienerin - überholt. Die Abbiegende übersah das gerade überholende Auto und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Alle fünf Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser