84-Jährigen mit Gehwagen übersehen

Bad Reichenhall - Eine 27-Jährige wollte eigentlich nur mit ihrem VW-Bus einparken. Dabei übersah sie einen 84-Jährigen mit Gehwagen! Für diesen endete der Vorfall im Krankenhaus:

Am Montagvormittag wollte eine 27-jährige Traunsteinerin mit ihrem orangen VW-Bus am großen Spitalparkplatz einparken. Beim Ausscheren stieß sie gegen einen 84-jährigen Fußgänger, der mit einem Gehwagen unterwegs war.

Der Fußgänger kam dadurch zu Sturz und verletzte sich dabei so schwer, dass er mit dem BRK in das Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert werden musste.

Die Polizei sucht noch nach Zeugen des Unfalles an der Stadtmauer. Diese werden gebeten, sich unter der Tel. Nr. 08651/9700, zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser