Einbrecher knackten Spielautomaten

Bad Reichenhall - Ein Einbruch in ein Lokal an der Poststraße hinterließ den Opfern einen Schaden im fünfstelligen Bereich. Die Polizei bittet um Hinweise.

In der Nacht vom 3. auf den 4. April brach ein unbekannter Täter in das Lokal „Segafredo“ in der Poststraße in Bad Reichenhall ein. Der oder die Täter hebelten zunächst die Eingangstüre auf. Im Inneren des Lokals wurden dann zwei Geldspielautomaten aufgebrochen, aus denen neben dem Bargeld auch verschiedene elektronische Teile entwendet wurden.

Einen Teil der entwendeten Sachen wurde noch am 4. April auf einem Fußweg zwischen dem ehemaligen Lokal „Schroffen“ und der Kiblinger Straße aufgefunden. Dem Automatenaufsteller entstand ein Schaden in Höhe von 20.000 bis 25.000 Euro.

Die PI Bad Reichenhall bittet um Hinweise unter der Tel.Nr.: 08651 / 9700.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser