Einbrecher sah es auf Uhr und Bargeld ab

Bad Reichenhall - Ein 73-Jähriger erlebte nach seinem Urlaub eine böse Überraschung: Ein Einbrecher hatte es auf seine leere Wohnung abgesehen und bestahl den Reichenhaller.

Ein 73-jähriger Reichenhaller befand sich vom 30. Juli bis 5. August im Urlaub. Als er wieder nach Hause kam, erlebte er eine böse Überraschung. Auf bislang unbekannte Weise war ein Dieb in die Wohnung an der Frühlingstraße gelangt und hatte dort eine teure goldfarbene Herren-Armbanduhr sowie einen höheren Bargeldbetrag entwendet. Weitere Wertgegenstände blieben unangetastet. Die Wohnung befindet sich im zweiten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses.

Sollte jemand im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen in der Frühlingstraße beobachtet haben oder sonstige verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, wird gebeten, die Polizei Bad Reichenhall unter der Tel.-Nr. 08651/9700 zu verständigen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser