In Bad Reichenhall

Weil er mit der Freundin SMS schrieb - 18-Jähriger bedroht Kumpel mit Messer

Bad Reichenhall - Am Sonntagabend kam es zwischen zwei jungen Männern zu einer Streitigkeit, weil einer mit der Freundin des anderen Textnachrichten austauschte.

Im Laufe dieser Streitigkeit holte sich der 18-Jährige Tatverdächtige ein Küchenmesser und bedrohte seinen Kontrahenten damit, indem er ihm das Messer an den Bauch drückte. Der Geschädigte erlitt dadurch eine leichte Verletzung am Bauch. 

Der Tatverdächtige wurde unter anderem wegen Gefährlicher Körperverletzung angezeigt. Zudem wurde er von den Beamten eindringlich über die Folgen seines Tuns belehrt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Pleul

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser