Mit Drogen hinter dem Steuer

Bad Reichenhall - Als ein junger Mann auf B20 von der Polizei gestoppt wurde, schöpften die Beamten sofort Verdacht. Wie sich herausstellen sollte, aus gutem Grund:

Am Freitag, 31.05.13, befuhr ein 19-jähriger Mann aus Bischofswiesen die B20 von Bayerisch Gmain in Richtung Bischofswiesen. Hier wurde er durch Beamte der Polizei Bad Reichenhall einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Bei dieser Kontrolle erhärtete sich der Verdacht, dass der junge Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln das Fahrzeug führte. Aufgrund dessen wurde vor Ort ein Drogenschnelltest durchgeführt welcher positiv ausfiel. Somit musste eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt werden. Ob der junge Mann wegen Trunkenheit im Verkehr oder wegen einer Ordnungswidrigkeit angezeigt wird, wird das Ergebnis der Blutanalyse ergeben.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser