Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

100 kg Skulptur aus Reichenhaller Vorgarten gestohlen

Bad Reichenhall - Am Nachmittag des 3. April, zwischen 13 Uhr und 18.15 Uhr, wurde eine blaue, liegende Männerstatue ohne Kopf aus dem Vorgarten eines Einfamilienhauses in der Paul-und-Peter-Gasse in Bad Reichenhall gestohlen.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Nachmittag des 3. April, zwischen 13 Uhr und 18.15 Uhr, wurde eine blaue, liegende Männerstatue ohne Kopf aus dem Vorgarten eines Einfamilienhauses in der Paul-und-Peter-Gasse in Bad Reichenhall gestohlen. Das etwa 100 kg schwere, ehemalige Tischuntergestellt im Wert von etwa 150 Euro wurde von einem bislang unbekannten Täter dreist über den Gartenzaun gehoben, während die Eigentümerin wenige Meter entfernt saß. Der Vorgarten war jedoch für die Reichenhallerin nicht einsehbar.

Zeugen des Diebstahls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Tel-Nr. 08651/9700 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT