EC-Karten-Dieb wartet nicht lange

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Kaum hatte ein Dieb die EC-Karte seines Opfers erbeutet, hob er auch schon Geld ab. Der geschädigte Rentner ist mehrere hundert Euro ärmer.

Am Mittwoch um circa 09.15 Uhr wurde einem 77-jährigen Rentner in einem Lebensmittelmarkt in der Reichenbachstraße die Geldbörse samt EC -Karte entwendet. In der Geldbörse waren circa 50 Euro Bargeld. Der Täter fuhr nach dem Diebstahl sofort nach Piding zur dortigen Sparkasse. Dort hob er um 09.38 Uhr mit der EC-Karte 400 Euro ab. Die Sperrung der EC-Karte durch den Geschädigten erfolgte leider erst später.

Bei dem Täter handelt es sich um einen schlanken Mann, circa 20 - 30 Jahre alt. Er war bekleidet mit einer blauen Jacke mit Kapuze, Jeans und blauen Turnschuhen. Außerdem trug er eine blaue Baseballkappe. Die Polizei Bad Reichenhall sucht Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Diebstahl in Bad Reichenhall und zu dem Abhebevorgang in Piding machen können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefon 08651 / 9700 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser