Anzeigen für zwei Flaschen Bier

Nächtlicher Bierdurst ruft Polizei auf den Plan

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Das hat sich nicht gelohnt: Ein Keller voller Bier und eine unverschlossene Hintertür verleiteten zwei Einheimische zu einer dummen Tat.   

In der Nacht zum Freitag, gegen 0.20 Uhr, wurden zwei Einheimische von Wirtsleuten erwischt, wie sie zwei halbe Bier aus dem Keller einer Kneipe entwenden wollten. Die beiden gelangten über die unverschlossene Hintertüre in den Kellerraum, aus dem sie die Flaschen mitnehmen wollten.

Gegen die beiden wird nun wegen Diebstahl und Hausfriedensbruch ermittelt.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser