Betrunkene Frau erstattet Anzeige

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Eine 46-jährige Frau erschien am Dienstag bei der Polizei, um eine Unfallflucht zu melden. Dumm nur, dass sie betrunken war, als sie zur Polizeiwache fuhr.

Am Dienstag erschien eine 46-jährige Frau bei der Polizei und erstattete Anzeige wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort. Ihr PKW wurde in der Franz-Josef-Straße gegen 8:15 Uhr angefahren. Der Unfallverursacher setzte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, seine Fahrt fort.

Am Pkw der Geschädigten entstand ein Sachschaden von circa 50 Euro. Während der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass die Frau unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Da die Frau mit dem Pkw zur Anzeigenerstattung bei der Polizei fuhr, musste gegen sie ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet werden. Der Führerschein wurde vorläufig entzogen.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser