Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Unfallflucht: 90-jährige Fußgängerin verletzt

Bad Reichenhall - In Bad Reichenhall kam es am Freitag, 16. August gegen 12 Uhr an der Kreuzung Frühlingstraße/Wittelsbacher Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 90-Jährige leicht verletzt wurde.

Die Pressemeldung im Wortlaut

In Bad Reichenhall kam es am Freitag, 16. August gegen 12 Uhr an der Kreuzung Frühlingstraße/Wittelsbacher Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 90-jährige Thüringerin leicht verletzt wurde. Die Dame wollte die Fußgängerampel bei Grün überqueren, als ein in der Frühlingstraße an der roten Ampel wartender Wagen etwas nach vorne rollte. Dabei erschrak die Dame so sehr, dass sie stürzte. Eine Passantin half ihr beim Aufstehen, der Autofahrer blieb jedoch in seinem Fahrzeug sitzen und fuhr schließlich davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Urlauberin wurde anschließend zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht. Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter 08651/970-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT