In Leitplanke geprallt und geflüchtet

Bad Reichenhall - Die Polizei sucht einen Autofahrer. Der Unbekannte prallte mit seinem Fahrzeug auf der B20 in die Leitplanke und flüchtete.

In der Nacht vom 26. zum 27. Dezember ist eine bislang noch unbekannte Person mit seinem Fahrzeug am Abschleifer von der B20 nach Bad Reichenhall gegen die Leitplanke gefahren. Dadurch entstand an der Leitplanke ein Sachschaden in Höhe von 600 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter der Telefonnummer 08651/9700 bei der Polizei Bad Reichenhall zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser