Auto mit brachialer Gewalt aufgebrochen

Bad Reichenhall - Riesiger Schaden, kleine Beute: In der Nacht auf Donnerstag wurde ein in Bad Reichenhall geparktes Auto mit brachialer Gewalt aufgebrochen.

In der Nacht vom 16./17. April brach ein unbekannter Täter in Bad Reichenhall, Parkplatz am Stachus, einen geparkten schwarzen Golf auf brachiale Weise auf. Er stieß mit einem schraubenzieherähnlichen Gegenstand in beide Türschlösser und riss von der Beifahrertür den Türgriff ab. Im Fahrzeug entfernte er mit roher Gewalt die Lenkradabdeckung und zerstörte noch das Zündschloss.

Entwendet wurde ein mobiles Navi der Marke Gemini im Wert von ca. 120 Euro. Der angerichtete Sachschaden dürfte in den vierstelligen Bereich gehen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Bad Reichenhall, Tel.: 08651/970-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser