Polizei sucht Zeugen in Bad Reichenhall

Auto angefahren und abgehauen

Bad Reichenhall - Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hat in Bad Reichenhall einen geparkten Wagen angefahren und beschädigt.

Im Anschluss hat sich der Verursacher offenbar von der Unfallstelle entfernt, ohne sich weiter um die Schadensbegleichung zu kümmern. Vermutlich ereignete sich der Verkehrsunfall am Montagabend, 19. Februar, zwischen 18 und 19 Uhr in der Thumseestraße. 

Am geschädigten Fahrzeug entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Personen, die Beobachtungen hierzu gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 08651/970-0 mit der Polizei Bad Reichenhall in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser