Auffahrunfall auf der B 21 in Bad Reichenhall

Geschädigter möchte Verursacher zur Rede stellen - der fährt davon

Bad Reichenhall - Am 25. Januar 2018 gegen 17.15 Uhr kam es im Bereich von Bad Reichenhall zu einem Auffahrunfall, als es auf der B 21 in Richtung Salzburg, Höhe des Landratsamtes, staute.

Nachdem der geschädigte Fahrzeugführer ausstieg und den Verursacher zur Rede stellen wollte, fuhr der Verursacher davon und gefährdete dabei noch den Geschädigten, derzur Seite springen musste. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens erhofft sich die Polizei Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Hinweise bitte unter08651/970-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa(Symbolbild)/Patrick Pleul

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser