Auffahrunfall mit Domino-Effekt

Bad Reichenhall - Als eine Dame kurzzeitig nicht aufpasste, war es schon passiert: Es kam zum Unfall, an dem auch noch ein drittes Fahrzeug beteiligt war:

Am Dienstag, 26.06.12, ereignete sich auf der Bundesstrasse 20 gegen Nachmittag ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 61-jährige Dame aus Großgmain übersah im Kolonnenverkehr die vor ihr stehenden Fahrzeuge und fuhr auf einen Pkw einer Fahrzeugführerin aus Bad Reichenhall auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw wiederum auf das davor nächste stehende Fahrzeug geschoben.

An allen drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 5000 EUR. Personen wurden bei dem Auffahrunfall nicht verletzt. Die Unfallverursacherin wurde mit einer Verwarnung in Höhe von 35 Euro verwarnt.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © gbf

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser