Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

91-Jähriger verlässt Krankenhaus wegen Thermenlauf

Bad Reichenhall - Ein sportlicher 91-jähriger Reichenhaller ist am Samstag, dem 31. August, entgegen der Absprache mit Arzt und Pflegepersonal einfach aus dem Krankenhaus verschwunden.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Ein sportlicher 91-jähriger Reichenhaller ist am Samstag entgegen der Absprache mit Arzt und Pflegepersonal einfach aus dem Krankenhaus verschwunden. Er wäre so gerne wie in den Vorjahren als aktiver Läufer am Thermenlauf in Bad Reichenhall mitgelaufen. Die Einschreibung beim Start/Ziel vor der Rupertustherme wurde jedoch abgelehnt, da der Mann noch einen Armverband mit einem gesetzten Venenzugang hatte. Der Arzt vor Ort forderte den Mann eindringlich auf wieder ins Krankenhaus zurück zu gehen. Die Polizei war bereits vorsorglich informiert worden um nach dem Mann zu suchen.

Der leidenschaftliche Sportler kehrte dann, wenigstens mit dem Erlebnis der genossenen Wettkampfatmosphäre, selbständig auf seine Station ins Krankenhaus zurück.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / Julian Strate

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT