An Unfall beteiligtes Kind gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Die Polizeiinspektion Bad Reichenhall bittet um Hinweise zu einem Unfall in der Poststrasse. Ein 64-Jähriger war mit einem Kind zusammengestoßen.

Am Mittwoch, gegen 18.00 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem 64-jährigen Fahrradfahrer und einer Gruppe von vier Kindern im Alter von acht bis neun Jahren am Ende der Fußgängerzone Poststrasse, Höhe Gasthaus Bürgerbräu.

Die Kinder fuhren mit ihren Rädern aus dem Bereich eines Grundstückes auf die Poststrasse, wobei ein Kind mit dem von der Fußgängerzone kommendem Radfahrer zusammenstieß. Der Radfahrer stürzte vom Rad und verletzte sich leicht. Das Kind blieb wohl unverletzt und entschuldigte sich.

Es wird gebeten, dass sich die Eltern des Kindes bei der hiesigen Polizei melden, um die Personalien festzustellen. Zudem bedarf es der Abklärung, ob das Kind unverletzt blieb.

Zeugenhinweise über den Unfallhergang werden ebenfalls bei der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Tel.: 08651/9700 entgegengenommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser