Fünf Autos mutwillig zerkratzt

Bad Reichenhall - Ein Fall von Vandalismus hat mehrere Tausen Euro Schaden verursacht. Ein noch unbekannter Täter machte sich an mehreren Autos zu schaffen.

Am Samstag, den 4. Januar, in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 15 Uhr, wurden durch einen unbekannten Täter insgesamt fünf Autos zerkratzt. Mittels einem spitzen Gegenstand machte sich der Täter wieder einmal in der Rinckstraße in Bad Reichenhall zu schaffen. Der Sachschaden dürfte sich auf insgesamt 2000 bis 3000 Euro belaufen.

Bei den geschädigten Fahrzeugen handelte es sich um Autos mit auswärtige Kennzeichen, also Urlauber bzw. Kurgäste. Hinweise zum Täter erbittet die Polizei Bad Reichenhall unter der Tel. 08651 / 9700.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser