22-Jährige stürzt von Elektrobike

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Vermutlich wegen eines Fahrfehlers stürzte eine junge Frau von einem Elektrobike. Erst wollte sie weiterfahren, doch dann endete ihre Fahrt am Freibad.

Am Dienstag, den 16.07.2013 fuhr gegen 16 Uhr eine 22-Jährige aus Ainring mit ihrem Elektrofahrrad durch Bichlbruck. Dabei kam sie alleinbeteiligt vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz.

Da sie keinen Helm trug erlitt sie bei dem Unfall eine Kopfplatzwunde. Sie fuhr anschließend noch bis zum Freibad Marzoll. Von dort wurde sie wegen Schmerzen durch das BRK ins Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser