Am Sonntagmorgen in Bad Reichenhall:

Mit Verkehrszeichen durch die Stadt spaziert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Auf ihrer "Souvenir-Jagd" hätten sie sich besser etwas leiser verhalten. Doch so wurde eine Anwohnerin und dann auch die Polizei auf zwei 17-Jährige aufmerksam.

Am Sonntagmorgen gegen 6.15 Uhr entwendeten zwei 17-jährige Bayerisch Gmainer in der Reichenhaller Innenstadt zwei aufgestellte Verkehrszeichen mit Halterohr und gingen mit diesen den Bergweg nach Hause. Eine Anwohnerin wurde auf die lautstarken Personen aufmerksam und verständigte umgehend die Polizei.

Diese konnte die stark alkoholisierten Jugendlichen am Ende des Bergweges antreffen und zur Rede stellen. Sie zeigten sich gegenüber den Polizeibeamten einsichtig und brachten die Verkehrszeichen an ihren Ursprungsort zurück. Beide Personen werden wegen Diebstahl angezeigt.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser