Wie kam es zu dem Unfall?

Schwer gestürzt: Bub in Klinik eingeliefert

Bad Reichenhall - Auf dem Heimweg von der Schule kam er zum Sturz - das Rote Kreuz musste den Elfjährigen ins Krankenhaus bringen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Am Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr fuhr ein elfjähriger Schüler mit seinem Fahrrad, von der Schule in der Heilingbrunnerstraße kommend, über den Kaiserplatz in Bad Reichenhall. Als er in den Adolf-Bühler Weg fuhr kam er zu Sturz. Dabei erlitt er Verletzungen, die eine Versorgung durch das BRK und eine Einlieferung in das Krankenhaus Bad Reichenhall notwendig machten.

Warum der Schüler zu Sturz kam, konnte noch nicht geklärt werden. Daher werden Zeugen des Unfalls gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter Telefonnummer 08651/9700 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Verwendung weltweit, usage worldwide

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser