Rehe von Hund zu Tode gebissen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bischofswiesen - Im Bereich Bischofswiesen und Winkl wurden tote Rehe aufgefunden, die offenbar von Hunden gehetzt und zu Tode gebissen wurden.

Innerhalb von zwei Wochen wurden im Bereich Bischofswiesen und Winkl zwei Rehe durch wildernde Hunde gehetzt und zu Tode gebissen. Die Jäger bitten die Hundebesitzer, ihre Hunde anzuleinen, damit sich in Zukunft solche Vorfälle nicht mehr wiederholen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser